Junior Handling

Der Junior Handling-Wettbewerb ist die Vorbereitung junger Hundefreunde auf das spätere Vorführen von Rassenhunden bei jeglichen Zuchtschauen.
Er bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit,
im sportlichen und freundschaftlichen Wettbewerb den Umgang mit Hunden verschiedener Rassen zu erlernen und zu üben. Das Vorführen der Hunde erfordert und fördert Verständnis, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein. Darüber hinaus kann dieser Wettbewerb zu grösserer Fairness, Disziplin und Rücksichtnahme im Verhalten der Jugendlichen untereinander beitragen; sie lernen verlieren zu können und die Leistung anderer sportlich anzuerkennen.

Kontakt

Laura Hitz, Sonnenbühlstr. 14, 8181 Höri,

E-Mail: laura@hitz-treuhand.ch

©2020 Schweizerische Kynologische Gesellschaft