Online-Wurfmeldekarte

Erweiterte Grüne Weisungen

Innert 10 Tagen nach dem Wurfdatum einreichen.
Die ausgefüllte Wurfmeldekarte wird direkt an die Fachstelle Zucht übermittelt.
Die Online-Wurfmeldekarte erstetzt die Wurfmeldekarte aus Papier.

Achtung:
Das Wurfmeldeformular muss jedoch weiterhin ausgefüllt per Post an die Geschäftsstelle der SKG eingesendet werden.
Der Züchter ist Inhaber des Goldenen Gütezeichens (GGZ) der SKG

Herzlichen Dank für die Eingabe der Wurfmeldekarte!
Wir bearbeiten diese schnellstmöglich.