Häufige Fragen / FAQ

 

Allgemeines

Ich bin Züchter und möchte zuchtspezifische Kurse besuchen. Wo finde ich Informationen dazu?


Diese Module gehören zur Ausbildung für Züchter / gewerbsmässige Züchter BM1 – Recht BM2 – Grundlagen der Hundezucht BM3 – Bau, Einrichtung & Betrieb einer Hundepension BM4 – Anatomie, Physiologie & Ernährung BM5 – Gesundheit & Krankheitsprophylaxe BM6 – Handling & Pflege des Hundes BM8 – Verhaltensbeobachtung BM9 – Die Hündin im Zuchteinsatz BM10 – Welpen-Aufzucht BM11 – Spezielle Aspekte der Mehrhundehaltung Hier erfahren Sie mehr zur Ausbildung zum Züchter!




Ich bin Züchter und interessiere mich für die Ausbildung zum „gewerbsmässigen Züchter“. Kann ich diese Ausbildung bei der SKG machen?


Die Tierschutzverordnung vom 23. April 2008 schreibt vor, dass nur gut ausgebildete Personen gewerbsmässig Hunde züchten dürfen. Die Züchterausbildung der SKG wurde im November 2010 vom BVET anerkannt. Weitere Informationen finden Sie hier.




Ich möchte Hundetrainer werden. Wo finde ich Informationen dazu?


Die SKG bietet folgende Ausbildungen an, Informationen zu den Ausbildungen finden Sie unter dem jeweiligen Link:

Weitere Ausbildungen
Bei Fragen zu den Ausbildungen schreiben Sie uns eine E-Mail: ausbildung@skg.ch




Ich bin Hundehalter und möchte Kurse / Seminare „Rund um den Hund“ besuchen. Bieten Sie auch Kurse / Seminare für Hundehalter an?


Hier finden Sie die Kursangebot der SKG
(Betreuungsmodule für FBA's und andere Weiterbildungskurse der SKG)
Kursagenda SKG Hier finden Sie die Kursangebote der SKG Sektionen Kursagenda SKG Sektionen Hier finden Sie die Kursangebote von externen Anbietern Kursagenda externe Anbieter




Ich möchte Wesensrichter SKG werden. Wo finde ich Informationen dazu?


Hier finden Sie alle Informationen zur Ausbildung zum Wesensrichter.





Ausbildungen

Ich bin Züchter und möchte zuchtspezifische Kurse besuchen. Wo finde ich Informationen dazu?


Diese Module gehören zur Ausbildung für Züchter / gewerbsmässige Züchter BM1 – Recht BM2 – Grundlagen der Hundezucht BM3 – Bau, Einrichtung & Betrieb einer Hundepension BM4 – Anatomie, Physiologie & Ernährung BM5 – Gesundheit & Krankheitsprophylaxe BM6 – Handling & Pflege des Hundes BM8 – Verhaltensbeobachtung BM9 – Die Hündin im Zuchteinsatz BM10 – Welpen-Aufzucht BM11 – Spezielle Aspekte der Mehrhundehaltung Hier erfahren Sie mehr zur Ausbildung zum Züchter!




Ich bin Züchter und interessiere mich für die Ausbildung zum „gewerbsmässigen Züchter“. Kann ich diese Ausbildung bei der SKG machen?


Die Tierschutzverordnung vom 23. April 2008 schreibt vor, dass nur gut ausgebildete Personen gewerbsmässig Hunde züchten dürfen. Die Züchterausbildung der SKG wurde im November 2010 vom BVET anerkannt. Weitere Informationen finden Sie hier.




Ich möchte Hundetrainer werden. Wo finde ich Informationen dazu?


Die SKG bietet folgende Ausbildungen an, Informationen zu den Ausbildungen finden Sie unter dem jeweiligen Link:

Weitere Ausbildungen
Bei Fragen zu den Ausbildungen schreiben Sie uns eine E-Mail: ausbildung@skg.ch




Ich bin Hundehalter und möchte Kurse / Seminare „Rund um den Hund“ besuchen. Bieten Sie auch Kurse / Seminare für Hundehalter an?


Hier finden Sie die Kursangebot der SKG
(Betreuungsmodule für FBA's und andere Weiterbildungskurse der SKG)
Kursagenda SKG Hier finden Sie die Kursangebote der SKG Sektionen Kursagenda SKG Sektionen Hier finden Sie die Kursangebote von externen Anbietern Kursagenda externe Anbieter




Ich möchte Wesensrichter SKG werden. Wo finde ich Informationen dazu?


Hier finden Sie alle Informationen zur Ausbildung zum Wesensrichter.





 
 

Ausstellungen

Ich möchte mit meinem Rassehund mit FCI Ahnentafel eine Ausstellung besuchen wie gehe ich vor?


Den Ausstellungskalender finden Sie auf unserer Website. Sie können sich bei der durchführenden Ausstellungsleitung mittels Ausschreibung oder via Internet anmelden unter Beilage der Stammbaumkopie, Zahlungsbeleg und wenn Start in Championklasse oder Gebrauchshundeklasse (inkl. die entsprechenden Nachweise) Bitte beachten Sie: Hunde, deren Eigentümer in der Schweiz Wohnsitz haben, müssen bei der Anmeldung zur Ausstellung in einem von der FCI anerkannten Zucht-/Stammbuch bzw. in dessen Register eingetragen sein. Spätestes zum Zeitpunkt der Homologation eines Titels müssen Hunde von in der Schweiz wohnhaften Personen im SHSB registriert sein.




Ich möchte einen Titel homologieren. Was muss ich tun?


Für die Homologation eines Schweizer Champion Titel (Jugend, Schweizer, Veteranen-Champion) schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post oder E-Mail (katharina.mattioli@skg.ch):

  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Kopien Richterberichte
  • Ihre Adresse
  • CAC/VCAC/JCAC-Karten / Diplome
Für die Homologation eines internationalen Champion Titels schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post (Adresse):
  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Ihre Adresse
  • Kopie(n) der CACIB-Unterlagen/Richterberichte/Diplome
Was kostet es?
In der Schweiz wohnhafte Personen:
CHF 50.00 (der Titel wird mit der Rechnung zurückgeschickt)

Im Ausland wohnhafte Personen:
EURO 50.00 per Vorauszahlung: RAIFFEISEN Schweiz, WAISENHAUSPLATZ 26,
3011 BERN Konto.Nr: 36983.85 / SWIFT: RAIFCH22E88 Wie lange dauert die Bearbeitungszeit? Ca. 3 Wochen




Ich möchte Ausstellungsrichter werden. Wo finde ich Informationen?


Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Ausstellungsrichter.





Goldenes Gütezeichen (GGZ)

Ich möchte mit meinem Rassehund mit FCI Ahnentafel eine Ausstellung besuchen wie gehe ich vor?


Den Ausstellungskalender finden Sie auf unserer Website. Sie können sich bei der durchführenden Ausstellungsleitung mittels Ausschreibung oder via Internet anmelden unter Beilage der Stammbaumkopie, Zahlungsbeleg und wenn Start in Championklasse oder Gebrauchshundeklasse (inkl. die entsprechenden Nachweise) Bitte beachten Sie: Hunde, deren Eigentümer in der Schweiz Wohnsitz haben, müssen bei der Anmeldung zur Ausstellung in einem von der FCI anerkannten Zucht-/Stammbuch bzw. in dessen Register eingetragen sein. Spätestes zum Zeitpunkt der Homologation eines Titels müssen Hunde von in der Schweiz wohnhaften Personen im SHSB registriert sein.




Ich möchte einen Titel homologieren. Was muss ich tun?


Für die Homologation eines Schweizer Champion Titel (Jugend, Schweizer, Veteranen-Champion) schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post oder E-Mail (katharina.mattioli@skg.ch):

  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Kopien Richterberichte
  • Ihre Adresse
  • CAC/VCAC/JCAC-Karten / Diplome
Für die Homologation eines internationalen Champion Titels schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post (Adresse):
  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Ihre Adresse
  • Kopie(n) der CACIB-Unterlagen/Richterberichte/Diplome
Was kostet es?
In der Schweiz wohnhafte Personen:
CHF 50.00 (der Titel wird mit der Rechnung zurückgeschickt)

Im Ausland wohnhafte Personen:
EURO 50.00 per Vorauszahlung: RAIFFEISEN Schweiz, WAISENHAUSPLATZ 26,
3011 BERN Konto.Nr: 36983.85 / SWIFT: RAIFCH22E88 Wie lange dauert die Bearbeitungszeit? Ca. 3 Wochen




Ich möchte Ausstellungsrichter werden. Wo finde ich Informationen?


Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Ausstellungsrichter.





 

Training & Erziehung

Ich möchte mit meinem Rassehund mit FCI Ahnentafel eine Ausstellung besuchen wie gehe ich vor?


Den Ausstellungskalender finden Sie auf unserer Website. Sie können sich bei der durchführenden Ausstellungsleitung mittels Ausschreibung oder via Internet anmelden unter Beilage der Stammbaumkopie, Zahlungsbeleg und wenn Start in Championklasse oder Gebrauchshundeklasse (inkl. die entsprechenden Nachweise) Bitte beachten Sie: Hunde, deren Eigentümer in der Schweiz Wohnsitz haben, müssen bei der Anmeldung zur Ausstellung in einem von der FCI anerkannten Zucht-/Stammbuch bzw. in dessen Register eingetragen sein. Spätestes zum Zeitpunkt der Homologation eines Titels müssen Hunde von in der Schweiz wohnhaften Personen im SHSB registriert sein.




Ich möchte einen Titel homologieren. Was muss ich tun?


Für die Homologation eines Schweizer Champion Titel (Jugend, Schweizer, Veteranen-Champion) schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post oder E-Mail (katharina.mattioli@skg.ch):

  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Kopien Richterberichte
  • Ihre Adresse
  • CAC/VCAC/JCAC-Karten / Diplome
Für die Homologation eines internationalen Champion Titels schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post (Adresse):
  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Ihre Adresse
  • Kopie(n) der CACIB-Unterlagen/Richterberichte/Diplome
Was kostet es?
In der Schweiz wohnhafte Personen:
CHF 50.00 (der Titel wird mit der Rechnung zurückgeschickt)

Im Ausland wohnhafte Personen:
EURO 50.00 per Vorauszahlung: RAIFFEISEN Schweiz, WAISENHAUSPLATZ 26,
3011 BERN Konto.Nr: 36983.85 / SWIFT: RAIFCH22E88 Wie lange dauert die Bearbeitungszeit? Ca. 3 Wochen




Ich möchte Ausstellungsrichter werden. Wo finde ich Informationen?


Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Ausstellungsrichter.





 
 

Stammbuchverwaltung

Ich möchte mit meinem Rassehund mit FCI Ahnentafel eine Ausstellung besuchen wie gehe ich vor?


Den Ausstellungskalender finden Sie auf unserer Website. Sie können sich bei der durchführenden Ausstellungsleitung mittels Ausschreibung oder via Internet anmelden unter Beilage der Stammbaumkopie, Zahlungsbeleg und wenn Start in Championklasse oder Gebrauchshundeklasse (inkl. die entsprechenden Nachweise) Bitte beachten Sie: Hunde, deren Eigentümer in der Schweiz Wohnsitz haben, müssen bei der Anmeldung zur Ausstellung in einem von der FCI anerkannten Zucht-/Stammbuch bzw. in dessen Register eingetragen sein. Spätestes zum Zeitpunkt der Homologation eines Titels müssen Hunde von in der Schweiz wohnhaften Personen im SHSB registriert sein.




Ich möchte einen Titel homologieren. Was muss ich tun?


Für die Homologation eines Schweizer Champion Titel (Jugend, Schweizer, Veteranen-Champion) schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post oder E-Mail (katharina.mattioli@skg.ch):

  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Kopien Richterberichte
  • Ihre Adresse
  • CAC/VCAC/JCAC-Karten / Diplome
Für die Homologation eines internationalen Champion Titels schicken Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post (Adresse):
  • Kopie der Abstammungsurkunde
  • Ihre Adresse
  • Kopie(n) der CACIB-Unterlagen/Richterberichte/Diplome
Was kostet es?
In der Schweiz wohnhafte Personen:
CHF 50.00 (der Titel wird mit der Rechnung zurückgeschickt)

Im Ausland wohnhafte Personen:
EURO 50.00 per Vorauszahlung: RAIFFEISEN Schweiz, WAISENHAUSPLATZ 26,
3011 BERN Konto.Nr: 36983.85 / SWIFT: RAIFCH22E88 Wie lange dauert die Bearbeitungszeit? Ca. 3 Wochen




Ich möchte Ausstellungsrichter werden. Wo finde ich Informationen?


Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Ausstellungsrichter.





Zucht/Züchter

Ich möchte mit meinem Hund züchten. Wie gehe ich vor?


Alle Informationen für angehende SKG Züchter finden Sie hier: ABC für zukünftige SKG-Züchter




Ich möchte einen Zuchtnamen beantragen. Was muss ich tun?


Die Unterlagen könnenn Sie bei uns anfordern (info@skg.ch oder cornelia.gerber@office.skg.ch)
Bitte senden Sie uns den vollständig ausgefüllten Antrag zusammen mit der, falls Sie SKG-Mitglied sind, aktuellen SKG-Mitgliederkarte per Post an folgende Adresse: Schweizerische Kynologische Gesellschaft, Zuchtnamen, Postfach, 4710 Balsthal.

Wie lange dauert die Bearbeitungszeit?
Zwischen 12 - 15 Wochen.

Was kostet es?
SKG-Mitglieder CHF 370.00 / NICHT-Mitglieder CHF 740.00




Muss ich als Züchter in einem vorgeschriebenen Rasseklub Mitglied sein?


Gemäss Art. 2.1. des Zuchtreglement der SKG (ZRSKG) haben sich Züchter, für die ein Rasseklub zuständig ist, ausnahmslos an die Bestimmungen des Zuchtreglements dieses Klubs und des vorliegenden Reglements (ZER) zu halten, unabhängig davon, ob sie dem betreffenden Rasseklub als Mitglied angehören oder nicht. Das heisst, Sie müssen nicht im zuständigen Klub Mitglied sein, müssen sich aber ausnahmslos an das Zuchtreglement des zuständigen Klubs halten. Die Wurfabnahme / Wurfkontrolle wird durch den zuständigen Rasseklub durchgeführt. Für Züchter, die dem zuständigen Klub nicht als Mitglied angehören, können höhere Gebühren anfallen.





 
©2020 Schweizerische Kynologische Gesellschaft