FBA Prüfungen

Gemäss der per 1. Januar 2018 in Kraft gesetzten revidierten Tierschutz-Ausbildungsverordnung muss zur Erlangung eines Zertifikates für die nachfolgend aufgeführten FB-Ausbildungen eine schriftliche Prüfung abgelegt werden:

 

- «FBA gewerbsmässige Zucht von Hunden»

- «FBA gewerbsmässige Betreuung von Hunden in kleinen Tierheimen»

- «FBA gewerbsmässiger Transport von Hunden»

 

Mindestens 1x jährlich wird eine Prüfung angeboten.

 

Die Zulassungsbedingungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Ausbildungs- und Prüfungsreglement SKG.

Achtung:

Die Prüfungspflicht gilt nur für nach dem 1. März 2018 begonnene Zucht- und Betreuungsausbildungen.

Es gilt das Datum des Besuchs des ersten BM-Moduls. (Wann das Praktikum absolviert wurde, hat keinen Einfluss darauf,
ob eine Prüfungspflicht besteht oder nicht.)

©2019 Société Cynologique Suisse