Sa., 12. Juni | SC OG Schwyzerland

Impulskontrolle

Seminarleitung / Dozentin: Irène Julius Veranstalter / Organisator: SC OG Schwyzerland
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

12. Juni, 08:00 – 17:00
SC OG Schwyzerland, Mösli, 6418 Rothenthurm, Schweiz

Über die Veranstaltung

Zur Kursausschreibung

Zielpublikum 

Hundetrainer/Innen 

Inhalt / Informationsziele 

Die Teilnehmenden erarbeiten mit den eigenen Hunden in der Praxis verschiedene Wege um an Impulskontrolle, Frustrationstoleranz und Entspannung zu trainieren. 

  • Sie sammeln in der Theorie verschiedene Trainingswege und Wissen zu Lernvorgängen beim Hund.  
  • Sie verstehen die Zusammenhängen von Erregung und Entspannung im Zusammenhang mit Impulskontrolle.  
  • Sie erkennen Stressoren für den Hund, unterstützen den Hund bei der Bewältigung und arbeiten an guten Strategien damit umzugehen.  
  • Sie wenden bedürfnisorientierte Verstärkung im Training mit Hund und Mensch an und wissen um den Einfluss von Kooperation und Motivation. 

Konzept des Seminars 

Umsetzung der Ziele mit den eigenen Hunden in der Praxis. Gespräche und Diskussionen zur Anwendung mit Kunden Teams.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen

©2021 Schweizerische Kynologische Gesellschaft